Tanzen ist Leben

Ich freu mich schon sehr auf die Salsa-Schifffahrt heute, für die mir spontan noch eine Karte in die Hände fiel! Salsa, Rueda, Bachata, Kizomba, wir kommen! :)

 

So nehm ich das als Anlass für meinen ersten BLOG-Artikel den ich mit euch teilen möchte...Tanzen ist Leben!

 

Tanzen ist T emperament.

Tanzen ist A usdruck & Ausdauer.

Tanzen ist N UN.

Tanzen ist Z ufriedenheit.

Tanzen ist E nergie und Entspannung.

Tanzen ist N ähe und Neugier auf Neues.

 

Aber nicht nur das. Für mich ist Tanzen noch viel mehr. Bewegung. Körperbewusstsein. Gesundheit. Konzentration. Im Moment zu sein. Auf sein Gefühl zu vertrauen. Den Kopf ausschalten. Sich aufeinander einlassen. Gefühle annehmen, akzeptieren und Loslassen. Sich auszuprobieren. Mutig zu sein. Spass haben. Freude, Freunde und Lachen.

 

Und warum sag ich euch das? Weil es sehr viel zutun hat auch mit der Lebensenergie im Körper. Und deshalb auch verwandt ist mit Mentaltraining und Humanenergetik. Und weil Tanzen euch an einem gestressten Tag oder nach einem mühsamen Termin auch wieder sehr gut zur Ruhe bringen kann.

 

ABER: Glaubt mir bitte nichts! Ich weiß es nicht besser, ich mache nur meine Erfahrungen. Aber bevor es in Frage stellt, überprüft es, damit ihr wisst wie es für euch ist. Probiert es selbst aus!

 

Holt euch doch die Musik, die in euch Entspannung und Wohlgefühl, Glück auslöst - nur durch die Klänge (und nicht nur weil ihr eine schöne Erinnerung der letzten Partnerschaft damit verbindet :) ).

Kubanische Klänge, Beethoven, eine bestimmte Filmmusik - was auch immer es für euch ist.

 

Macht es euch schön. Seid mit euch allein. Stellt Kerzen auf, macht schönes Licht, etwas dunkler. Nicht zu dunkel, sonst fällt ihr noch über die große Vase! :) Dann sorgt für den bestmöglichen Klang im Raum (bitte ein größerer Raum als das Klo) und führt euch eure Lieblingsmusik zu Gemüte.

 

Hört sie mit eurem ganzen Körper, spürt sie, nehmt sie auf und lasst euch dazu bewegen wie es euch in den Sinn kommt. Alles darf sein. Ob ihr tanzt, hüpft, euch auf den Boden werft, rollt, streckt oder einfach nur sanft am Platz stehend hin und her bewegt. Entfernt vorab halt Zerbrechliches, wenn ihr ein Sicherheitstyp seid! ;)

 

Wie es ist und passiert, so passt es und ist es gut.

 

Fühl dich frei, tanze und umarme das Leben! :)

 

Wunderschönes Wochenende alles Liebe für dich!